vSphere Networking Performance

Interessantes VMware Grundlagenpapier zum Thema Netzwerkleistung unter vSphere 4.1.

http://www.vmware.com/resources/techresources/10181

Description

This paper demonstrates that vSphere 4.1 is capable of meeting the performance demands of today’s thoughput-intensive networking applications. The paper presents the results of experiments that used standard benchmarks to measure the networking performance of different operating systems in various configurations. These experiments examine the performance of VMs by looking at VMs that are communicating with external hosts and are communicating among each other, demonstrate how varying the number of vCPUs and vNICs per VM influences performance, and show how the scalability results of overcommitting the number of physical cores on a system by adding four 1-vCPU VMs for every core.

Panologic USB Compatibilty List

Ganz nützlich, wenn es zu unerwarteten Störungen im VDI Umfeld mit ZeroClients kommt. Panologic hat eine Compatibilitätsliste (Link leider nicht mehr verfügbar) für USB Geräte. Dort nicht genannte Geräte können durchaus funktionieren, aber Garantie gibt es keine. Da hilft nur trial and error. 😉

Linux VM mit LVM erweitern

Nicht nur VMs mit Windows Gast-OS laufen voll, auch Linux-VM passiert das gelegentlich.

Zunächst muß man den VMDK Disk-Container auf die gewünschte Größe vergrößern. Dazu muß die VM ausgeschaltet werden. Über Einstellungen > Hardware > Harddisk kann man auf der rechten Seite die Größe der Disk erhöhen. Ggf. geht es auch im aktiven Zustand. Dazu müssen aber die Tools installiert sein. Sicherer ist die „kalte“ Methode 😉 „Linux VM mit LVM erweitern“ weiterlesen

Microsoft Maren

Microsoft Maren

Microsoft MarenEin wenig Off-Topic, aber ein hervorragendes Tool von Microsoft. Microsoft Maren ist eine Erweiterung, die es erlaubt mit lateinischer Tastatur Worte in arabischer Sprache einzugeben. Die Software übernimmt die automatische Transliteration und gibt die am ehesten zutreffenden Ergebnisse aus. Die Integration ist sehr einfach und kann in praktisch jeder Anwendung verwendet werden. Egal ob Word, Outlook, Thunderbird, Notepad, oder was auch immer… Einfach umschalten auf AR, eingeben, übernehmen. 🙂

شكرا   Microsoft! 😉

 

VMware Software Zertifizierung

Eine häufig anzutreffende Aussage bei Kunden ist folgende:

„Wir können Server XYZ nicht virtualisieren, da unsere Software ABC nicht auf VMware läuft.“ Oder: „Unser Dienstleister sagt, Software ABC läuft nicht auf VMware.“

Anstatt mühsam die nötigen Informationen aus dem Netz zu googeln kann man sehr zentral eine Datenbank bei VMware befragen.

Supported Business Applications

XP Produktschlüssel ändern

Folgendes Problem: Nach der Konvertierung eines PC mit Windows-XP OEM kann die VM nicht neu aktiviert werden. Statt dessen wird man informiert, man sei Opfer von Piratarie geworden. Die Ursache sind herstellerspezifische Aktivierungen, die an die Hardware gebunden sind. Der vorinstallierte Schlüssel ist nicht der OEM-Schlüssel, der auf dem Microsoft Echtheitsiegel auf dem PC aufgeklebt ist. Nach der Virtualisierung paßt der Herstellerschlüssel natürlich nicht mehr zur Hardware und ist daher nicht mehr gültig und auch nicht mehr aktivierbar. Jetzt ist es notwendig, den auf dem PC angebrachten, übertragbaren Produktschlüssel einzugeben. Dies muß vor der Konvertierung in eine VM stattfinden!

„XP Produktschlüssel ändern“ weiterlesen