vSphere Web Client vs. vSphere Client

Ein Argument, das viele Kunden vom Upgrade auf vSphere 6.5 abhält, ist der Verlust des vSphere-Clients (C# Client). Der auf Adobe Flash basierende Web-Client wurde nie richtig angenommen. Auch wenn einige Funktionen nur im Web-Client verfügbar sind, erledigen vSphere-Admins 95% ihrer Tätigkeiten im klassischen C#-Client. (Ich muss gestehen, ich gehöre auch dazu).

Dabei wird oft das beste Argument zum Upgrade übersehen: Der HTML5 vSphere-Client. Ursprünglich als Fling gestartet, ist er nun auch fest in vSphere 6.5 integriert. Er benötigt kein Flash mehr und überzeugt auch optisch durch die klaren Linien der Project-Clarity UI.

Namens-Konventionen

Seit der Einführung des HTML5-Clients und der Einstellung des C#-Clients gab es etwas Verwirrung bei der Benennung der Clients.

Web-Client

So wird ausschließlich der Flash-Client bezeichnet. Er wird mittelfristig durch den vSphere-Client abgelöst.

https://<VCSA>/vsphere–client

Die URL trägt zusätzlich zur Verwirrung bei.

vSphere-Client

Vor vSphere 6.5 war dies die Bezeichnung des instllierbaren C#-Clients unter Windows. Künfig wird so der HTML5-Client genannt. Er wird mittelfristig das einzige Werkzeug zur Administration der VCSA sein.

https://<VCSA>/UI

Ältere Bezeichnungen lauten auch vSphere-HTML5-Web-Client, sollten aber nicht mehr verwendet werden.

Flash is dead

Der Flash basierte vSphere Web-Client wurde erstmalig mit vSphere 5.1 (2012) eingeführt und war seither fester Bestandteil jedes vSphere Release bis einschließlich Version 6.5.

Nach der Ankündigung seitens Adobe, die Entwicklung von Flash einzustellen, arbeitet VMware nun mit Hochdruck am HTML5-Client (aka vSphere-Client) und kündigt damit auch das Ende des Web-Clients an.

Noch sind im neuen vSphere-Client nicht alle Funktionen verfügbar, aber für die tägliche Arbeit reicht es in der Regel schon aus und mit jedem Update der vCenter Server Appliance (VCSA) kommen weitere Funktionen hinzu. Schon heute enthält der HTML5 Client mehr Funktionalität, als der klassische C#-Client.

VMware hat im Dokumentationsbereich eine komplette Liste der implementierten und noch fehlenden Funktionen veröffentlicht.

Links

VMware KB 2147929 – vSphere Client (HTML5) and vSphere Web Client 6.5 FAQ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
22 − 11 =