ESXi Hostupgrade

ESXi Aktualisierung von Version 4.0 auf die aktuellste Version 4.1.x.

Voraussetzungen:

  1. vCenter ist auf der neuesten Version. 64Bit OS notwendig für vCenter 4.1.
  2. ESXi 4.0 Hosts sind in vCenter registriert
  3. Der Rechner, von welchem aus das Upgrade ausgeführt wird muß die vSphereCLI 4.1.x installiert haben. Das ist nicht die PowerCLI.
  4. Das Upgradepaket (ZIP) ist verfügbar. Aktuelle Version bei VMware laden. Download unter ESXi (derzeit aktuell:upgrade-from-esxi4.0-to-4.1-update01-348481.ZIP). Unbedingt Verfügbarkeit neuerer Builds bei VMware prüfen.
  5. Der Upgradeguide wurde gelesen und verstanden 😉
  6. Der Host ist leer und kann in den Wartungsmodus versetzt werden.

Sicherung der Hostkonfiguration:

Vgl. Artikel Sicherung der ESXi Konfiguration

Upgrade

Wartungsmodus auf dem Host aktivieren. Auf dem Upgrade-Rechner die Shell der vSphereCLI öffnen und cd bin ins Unterverzeichnis /bin wechseln.

Zunächst wird das esxupdate-bulletin installiert

vihostupdate.pl --server <IP oder Name> -i -b <Pfad zum ZIP> -B ESXi410-GA-esxupdate

Im zweiten Schritt folgt das upgrade-bulletin.

vihostupdate.pl --server <IP oder Name> -i -b <Pfad zum ZIP> ESXi410-GA

Im Upgrade Guide wird eine andere Syntax genannt. Diese führt jedoch zu einer Fehlermeldung: No matching bulletin or VIB was found in the metadata. No Bulletin or VIB found with ID ‘ESXi410-GA’. Möglicherweise ist daran ein zusätzlicher „-B“ Parameter schuld, der nicht oder falsch ausgewertet wird.

Der Host wird danach wahrscheinlich einen Reboot durchführen. Anschließende Erfolgskontrolle mit:

vihostupdate.pl --server <IP oder Name> --query

Wartungsmodus nicht vergessen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.