vSphere H5 Fling aktualisieren

Neue Version 3.36.0

An vSphere 6.5 ist der HTML5 Client (vSphere-Client) fester Bestandteil und wird regelmäßig um neue Funktionen erweitert. Ziel ist es, den Web-Client auf Flash Technik mittelfristig zu ersetzen.

In Versionen kleiner 6.5 gibt es noch keinen HTML5-Client, jedoch kann man diese Funktion mit dem H5-Fling nachrüsten.

Update

Der H5-Fling ist eine virtuelle Appliance, ähnlich der vCenter Server Appliance (VCSA).  Das Update erfolgt entweder über die Shell (SSH), oder die Fling Appliance Management Infrastructure (FAMI).

FAMI

FAMI ist ein zusätzliches Management Interface für die Fling Appliance. Daneben gibt es wie bei der VCSA auch ein VAMI (Virtual Appliance Management Infrastructure). Man erreicht die VAMI-Oberfläche unter der URL:

https://<IP-oderHostname>:5480

Darüber lassen sich jedoch keine Fling-Updates installieren, auch wenn es einen Update Button gibt.

URL für FAMI Update
https://<IP-oderHostname>:5490

Default Login ist: root / demova

 

Nach dem Login ist am rechten oberen Rand ein Update-Button. Mehr ist nicht zu tun.

Update per CLI

Eine Alternative zum FAMI Update ist die Installation auf der Shell. Man erreicht sie entweder über Remote-Console oder über SSH-Client.

Wir wechseln in das /tmp Verzeichnis und holen das Update-Paket mit wget.

cd /tmp
wget https://download3.vmware.com/software/vmw-tools/vsphere_html_client/installer-3.36.0.bsx

Der Updater ist mit dem Zertifikat nicht einverstanden, daher muss wget mit der Option „–no-check-certificate“ ausgeführt werden.

wget https://download3.vmware.com/software/vmw-tools/vsphere_html_client/installer-3.36.0.bsx --no-check-certificate

Zunächst macht man das Paket ausführbar.

chmod +x installer-3.36.0.bsx

Vor Installation muss der vsphere-client Dienst beendet werden.

/etc/init.d/vsphere-client stop

Die Installation kann beginnen und dauert in der Regel wenige Sekunden.

./installer-3.36.0.bsx

Nach erfolgreichem Abschluss wird der vsphere-client Dienst wieder gestartet.

/etc/init.d/vsphere-client start

Die Erfolgreiche Installation sieht man zum Beispiel im FAMI Interface.

Was ist neu

Fling 3.36 – Build 8111348

New Features

Customize additional hardware devices/options during VM creation or cloning:

  • Host USB device
  • SCSI controller
  • USB controller
  • SATA controller
  • CPU > CPUID Mask > AdvancedVM Options > VMRC options
  • VM Options > VMware Tools > Power Operations
  • VMOptions > Power Management > Wake up on LAN
  • VMOptions > Advanced Configuration Parameters
  • VM Options > Fibre Channel NPIV

Warn when about to perform an operation on VM template(s) managed by a solution

Bug Fixes

SSO authentication error during accessing the vSphere Client from the fling appliance is resolved

 

Links

vmware Labs – vSphere HTML5 Web Client

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.