Warum benötigt ein vSAN Cluster Slackspace?

Ich werde in Trainings und im Rahmen von vSAN Planungen immer wieder gefragt, warum über den eigentlichen Storage Bedarf hinaus noch einmal etwa 30% sogenannter Slackspace vorgehalten werden muss. Auf den ersten Blick sieht dies nach Verschwendung von teuren Ressourcen aus. Vor allem bei All-Flash Clustern ist das ein erheblicher Kostenfaktor. Oft wird dieser Slackspace als Reserve für zukünftiges Wachstum missverstanden. Dies ist jedoch keineswegs eine Reserve, die eingeplant werden darf. Vielmehr ist es ein Kontingent, welches für kurzzeitige Umlagerungen auf dem vSAN Datastore gebraucht wird.

„Warum benötigt ein vSAN Cluster Slackspace?“ weiterlesen

Nur noch wenige Tage bis zur VeeamON Virtual 2019

Das Datum der VeeamOn Virtual 2019 rückt rasant näher. Am 20. November 2019 könnt ihr diese Online Konferenz direkt auf Eurem Bildschirm verfolgen. Führende Branchenexperten und Veeam Technik-Spezialisten stellen die neuesten Trends und Entwicklungen vor.

Reserviert Mittwoch den 20.11.2019 ab 11:00 Uhr MEZ in Eurem Kalender und meldet Euch zur Veranstaltung an. Details findet Ihr auf der Veeam Registrierungsseite, oder in meinem letzten Blogpost zum Thema.

Folgt dem Hashtag #VeeamONVirtual auf Twitter für ganz aktuelle Meldungen.

VMworld Vorglühen und was uns die nächsten Tage erwarten kann

VMworld 2019 Barcelona startet offiziell am Dienstag mit der General-Session und vielen Breakout-Sessions im Anschluß. Aber auch schon am Sonntag und Montag gibt es erste Aktivitäten. Wir sind bereits am Samstags eingeflogen, um uns zu organisieren. Die nächsten Tage werden sicherlich anstrengend sein. Mein Kalender sieht aus wie Patchwork und Zeitfenster sind teilweise mehrfach belegt. Die meisten dieserTermine stehen im Zusammenhang mit Community-Aktivitäten wie VMUG, VCI, Besprechungen für offiziele Blogger, vExpert, Inner Circle usw. Breakout-Sessions sind da noch gar nicht eingerechnet. Da ist es gut zu wissen, dass praktisch alle Sessions aufgezeichnet werden und anschließend gestreamt oder heruntergeladen werden können. Das ist unschätzbar, denn es ist buchstäblich unmöglich, alle Sessions live zu sehen. Ich hatte zuvor einige VMworld US-Sitzungen auf mein Handy geladen und sie auf dem Flug nach Barcelona angesehen. Mein persönliches Infotainment. 🙂

„VMworld Vorglühen und was uns die nächsten Tage erwarten kann“ weiterlesen

Mach mit beim VMware Odyssey Cup auf der VMworld 2019 Barcelona

Macht Ihr gerne VMware Hands-on-Labs? Klar, was für eine Frage! Wenn Ihr zur VMworld 2019 nach Barcelona kommt, habt Ihr die Möglichkeit Euer Können unter Beweis zu stellen und vielleicht ein HOL Odyssey Champion zu werden.

Bildet ein Team mit bis zu drei Mitgliedern, oder tretet einem bestehenden Team bei. Tretet mit Eurem Team gegen 23 andere Teams an und zeigt was Ihr könnt. Alle Teams müssen im HOL Aufgaben aus den Bereichen vSphere, vSAN, Horizon und vRealize Automation lösen. Ihr benötigt auch etwas Zeit am Dienstag, Mittwoch und – wenn Ihr gut seid – auch am Donnerstag für das Finale.

  • Dienstag, 5. November 2019 | 15:00 – 16:30
  • Mittwoch, 6. November 2019 | 15:00 – 16:30
  • Donnerstag, 7. November 2019 | 10:30 – 12:00

Was gibt es zu gewinnen ?

Das Siegerteam erhält ein neues MacbookPro (und zwar alle Teammitglieder). Das zweite Team gewinnt je ein Oculus Go für jedes Mitglied und alle Teilnehmer erhalten eine tolle Odyssey Jacke.

Turnier

Registrierung

Na, Interesse? Dann beeilt Euch und registriert Euch zum VMware Odyssey Cup. Registrierung ist auch noch am Montag vor Ort am Odyssey Infodesk möglich. Plätze sind begrenzt!

Falls Ihr noch fragen haben solltet, schreibt eine Email an das Organisationsteam: odyssey-support@vmware.com

Links

VMware HOL Blog