PowerCLI Resourcelimits entfernen

Was tun, wenn bei einer großen Zahl VMs Ressourcenlimits auf CPU und Arbeitsspeicher auf VM-Ebene (evil!) gesetzt sind und man dies ändern möchte? Entweder man hat sehr viel Fleissarbeit vor sich und klickert alle VMs durch, oder man löst es clever mit der PowerCLI. 🙂

Ich fand zu dem Thema einen sehr guten Beitrag im Blog von Alan Renouf. Er löste die Fragestellung elegant mit einem Einzeiler:

Limits für Arbeitsspeicher entfernen (alles in eine Zeile)

Get-VM | Get-VMResourceConfiguration | Where-Object {$_.MemLimitMB -ne '-1'}
| Set-VMResourceConfiguration -MemLimitMB $null

Limits Für CPU entfernen:

Get-VM | Get-VMResourceConfiguration | Where-Object {$_.CpuLimitMhz -ne '-1'}
| Set-VMResourceConfiguration -CPULimitMhz $null

Wer sportlichen Ehrgeiz entwickelt kann auch beide Befehle in eine Zeile packen:

Get-VM | Get-VMResourceConfiguration | Set-VMResourceConfiguration 
-MemLimitMB $null -CpuLimitMhz $null

Hier werden alle Limits für CPU und Arbeitsspeicher auf „unlimited“ gesetzt (-1). Egal ob sie die Einstellung schon hatten oder nicht.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.